praxis-scheden.de

Kontakt

Tel. (05546) 97090
Fax  (05546) 970950

E-Mail an die Praxis:
e-post@praxis-scheden.de
E-Mail zur Betriebs-/Ar­beits­me­di­zin:
betriebsmedizin@praxis-scheden.de

E-Mail zur Flug­me­di­zin:
flugmedizin@praxis-scheden.de

Bitte beach­ten Sie:
Nicht in der Praxis ist

  • Dr. med. Karsten Gemm
    von Di, 22.05. bis einschl. Mo, 04.06.18

Sprech­zeiten
in der Arzt­praxis

Dr. med. Achim Echtermeyer:

  • Montag und Donnerstag
    7.30–11 Uhr | 16.30–18 Uhr
  • Dienstag
    7.30–8.30 Uhr
  • Mittwoch und Freitag
    7.30–11 Uhr
  • und nach Vereinbarung

Dr. med. Karsten Gemm:

  • Montag bis Freitag
    9–12 Uhr
  • Montag und Donnerstag
    16.30–18 Uhr
  • und nach Vereinbarung

Dr. med. Anne Hafer:

  • Montag bis Donnerstag
    8.45–12 Uhr
  • und nach Vereinbarung

Not­dienste in
Süd­nieder­sachsen

  • Notarzt/Feuerwehr:
    Telefon 112

Urlaub und Aus­lands­reisen

Wir sind zugelassene Gelbfieberimpfstelle
Gelbfieberimpfstelle

Flugmedizinische Gutachen


Herr Dr. Echtermeyer

Ansprechpartner:

Herr Dr. Echtermeyer ist Fliegerarzt und als flug­medizinischer Sach­verständiger berechtigt, die flug­medizinischen Eignungs­unter­suchungen der Tauglichkeits­klasse 2 und LAPL für

  • Privatflugzeugführer/innen
  • Privathubschrauberführer/innen
  • Segelflugzeugführer/innen
  • Freiballonführer/innen mit der Lizenz nach § 46 Abs. 1 der Verordnung über Luftfahrtpersonal
  • Führer/innen von Luftsportgeräten
  • Flugbegleiter/innen

uneingeschränkt durchzuführen.

Die weiter unten unter dem Punkt Formulare gelisteten Dokumente bringen Sie bitte am Untersuchungstag mit.

 

Gültigkeitsdauer von Tauglichkeitszeugnissen

Klasse 2:

  • 60 Monate bis zum 40. Lebensjahr
  • 24 Monate bis zum 50. Lebensjahr
  • 12 Monate ab dem 50. Lebensjahr

LAPL (Light Aircraft Pilot License) — Piloten­schein für Leicht­flug­zeuge:

  • 60 Monate bis zum 39. Lebensjahr
  • 24 Monate ab dem 40. Lebensjahr
Ultraleichtflugzeug Ikarus C42

    Leichtflugzeug

Foto: tpsdave/pixabay
modified by E. Vollbrecht

 

Erst-Untersuchung für angehende Piloten

Umfang der medizinischen Untersuchungen:

  • Anamnese
  • Blutdruck
  • Blutentnahme (kleines Blutbild, Blutfette: Cholesterin, Triglyceride, HDL, LDL)
  • Blutzuckerbestimmung
  • Urinuntersuchung
  • EKG

Zu diesem Termin bitte mitbringen:

  • Personalausweis
  • HNO-Ärztliches Gutachten*
  • Augenärztliches Gutachten* (falls vorhanden)
  • evtl. Ausdruck Blutwerte/EKG vom Hausarzt, wenn diese nicht älter als 3 Monate sind (!)
  • Formulare, ausgefüllt, welche für Sie weiter unten zum Ausdruck bereitstellt sind

Kosten und Zahlweise:

  • Kosten: 120,00 Euro inkl. 19% MwSt. (Rechnung wird Ihnen am Unter­suchungs­tag aus­ge­stellt)
  • Zahlweise:
    • Barzahlung
    • EC-Karte (keine Kredit­karten­zahlung möglich)

    Ultraleichtflugzeug Ikarus C42

     
     
     
       Ultraleichtflugzeug mit geschlossener Kabine: Ikarus C42

    Foto: Ian Kirk/Wikipedia

     

    Nach-Untersuchungen

    Umfang der medizinischen Untersuchungen:

    • Anamnese
    • Blutdruck
    • Blutentnahme (kleines Blutbild, Blutfette: Cholesterin, Triglyceride, HDL, LDL)
    • Blutzuckerbestimmung
    • Urinuntersuchung
    • EKG
    • Hörtest
    • Sehtest (Fern-, Zwischen-, Nahbereich, Farben, Stereo)
    • Perimeter (Gesichtsfeld)

    Zu diesem Termin bitte mitbringen:

    • Personalausweis
    • letztes Flugtauglichkeitszeugnis (Medical)
    • evtl. Ausdruck Blutwerte/EKG vom Hausarzt, wenn diese nicht älter als 3 Monate sind (!)
    • Sehhilfe (falls vorhanden) mit Brillenpass!!!
    • Nachweis Flugstunden seit letzter Untersuchung und Gesamtflugstunden
    • Formulare, ausgefüllt, welche für Sie weiter unten zum Ausdruck bereitstellt sind

    Kosten und Zahlweise: